Briefkasten

Liebe Delegierte,

Leider hatten wir bei den Rund-E-Mails zuletzt die Erfahrung machen müssen, dass einige Delegierte vom Bistumsserver geblockt worden sind. Obwohl wir an der Fehlerbehebung arbeiten, möchten wir sicherheitshalber die Informationen und Inhalte hier "doppeln". Auf diese Weise können alle Delegierten selbständig die relevanten Inhalte finden.

 

Herzliche Grüße

Eure Martin und Karlheinz

 

E-Mail vom 30.4.19

Liebe Delegierte, Vorstände, Sprecher*innen,

hiermit erhaltet ihr die Protokolle der Würzburger Delegiertentagung und der Mitgliederversammlung (zu finden in den Rubriken Protokolle).  Bitte schaut sie bis zum Sonntag, den 19. Mai 2019 durch und sendet evtl. Korrekturwünsche gerne an mich. Ab Montag trifft sich dann der Vorstand.

Als Anhang zum Protokoll findet ihr hier noch die  Stichworte zur Aufarbeitung des Missbrauchsskandals sowie das kommentierte Thesenpapier der Einsatzreferent*innen (Links siehe unten).

Wie auf der Tagung vereinbart, habe ich auch für euch die Online-Umfrage zur Aktualisierung der Berufsgruppensynopse eingerichtet. Wir freuen uns über eure Mithilfe durch Ausfüllen ebenfalls bis zum Sonntag, den 19. Mai 2019.

Martin hat für euch auch auf der Homepage eine Seite Briefkasten eingerichtet. Dort könnt ihr ab und an nachsehen für aktuelle Informationen, insbesondere falls euch E-Mails in der Vergangenheit nicht erreicht haben.
Das Passwort für den Delegiertenbereich ist aktuell: bvpr2010

Es grüßt vielmals vom Bundesverband euer

Dipl. theol. Karlheinz Lang
Verbandsreferent

 

Weitere Ergebnisse der Delegiertentagung in Würzburg findet ihr in einer neuen Rubrik.

 

Neue Rubrik im Delegiertenbereich

Es wurden neue Themen- und Projektseiten gebildet.

Dort finden sich:

* die gesammelten Stichworte zum Missbrauchsskandal;

* die vorgestellten Inhalte zur Überarbeitung der Berufsgruppensynopse;

* das von den Trieren vorgestellte Papier "Selbstvergewisserung und Gesprächsbeitrag"

* die Ergebnisse der Gesprächsgruppen zum Thesenpapier der Konferenz der Einsatzreferent*innen.

* eine Münchner Initiative #Aufschrei

 

Fragebogen zur Selbstorganisation in den Bistümern

Bei der Delegiertentagung hatten wir den Versand eines Fragebogens angekündigt.

Wir bitten Euch ihn auszufüllen.

 

Vorschau auf Salzburg 4.-6.11.2019

Unsere Delegiertentagung beginnt bereits am Montag, den 4.11.2019.

Vom 5. bis 6.11.19 haben wir einen gemeinsamen Studienteil mit den österreichischen Kolleg*innen. Dazu wurde bereits eine Einladung mit dem inhaltlichen Programm ausgefertigt, den wir Euch zur Kenntnis geben.

Bitte überlegt bereits heute, ob jemand bereits am Sonntag anreisen möchte. Für manche ist es ja eine lange Strecke.

 

Download
AufdemrechtenAugeblind_GemTagung_Salzbur
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB