Download
Teilnehmer BVPR Delegiertentagung 6.-8.11.2017
Stand: 24.10.2017
Teilnehmerliste 20171024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.4 KB

Zum Bischofsgespräch mit Kardinal Marx

Download
Themen für das Bischofsgespräch
Wir informieren Euch darüber, wie wir Herrn Kardinal Marx informiert haben.
Weitere Themen haben wir von Euch nicht erhalten.
Die im Brief erwähnte Anlage entspricht den Seiten 1 und 30f der kommentierten Darstellung.
2017 10 Kardinal Marx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.8 KB

Zum Studienteil

Liebe Delegierte,
im Verlauf unserer nächsten Tagung in München werden wir mit Prof. Dr. Michael Böhnke, Prof. für Systematische Theologie an der Universität Wuppertal, zum Thema "Leitung" arbeiten.
Einleitend werden wir in der Runde der Diözesen nach neuen Entwicklungen zum Thema der Leitung auf (pfarr-) gemeindlicher Ebene fragen. Die untenstehenden Fragen dienen der Vorbereitung.
Anschließend wird sich Prof. Böhnke mit einer Präsentation zu einem theologischen Leitungsverständnis einbringen, das auch Anforderungen gegenwärtiger Führungsforschung und organisationspsychologischen Erkenntnissen genügt. Wir dürfen gespannt sein!
Euch liebe Grüße und einen schönen Abend!
Jochen


Fragen zur Runde aus den Diözesen: Neue Leitungsmodelle
1.    Wird in Ihrem Bistum über neue Formen der Leitung auf (pfarr-) gemeindlicher Ebene nachgedacht?
2.    Welche Veränderungen sind umgesetzt oder in den Blick genommen?
3.    Welche Rolle spielen dabei Fachlichkeit und Professionalität? Welche Erwartungen bestehen an Haupt- und Ehrenamtliche?
4.    Wie wird die Verbindung zum priesterlichen Dienst gesehen?
5.    Sind weitere Maßnahmen zur Unterstützung von Leitung vorgesehen?
6.    Gibt es eigene Vorstellungen der Berufsgruppe der PR?

PS:
Die kommentierte Darstellung der Berufsgruppensynopse stellt fest (vgl. S. 25):
In vielen Diözesen wird seit längerem die Beteiligung von PR in der Leitung von Pfarreien oder Pfarrverbänden diskutiert.
Mancherorts wird dies bereits praktiziert, indem PR und/oder GR Aufgaben als delegierter Kirchenvorstand übertragen werden nach can 517,2.
So wurde gefragt [5) 13]: Gibt es Anweisungen zur Übernahme von Leitungsaufgaben (z.B. stellvertretender Vorstand in der Kirchenverwaltung und/oder nach can 517,2)?
6 Diözesen (22% von 27 Diözesen) (Aachen, Bamberg, München, Osnabrück, Rottenburg-Stuttgart und Würzburg) wenden diese Möglichkeit an, während es in 11 Diözesen (41%) keine entsprechenden Anweisungen gibt.
Aus 10 Diözesen (37%) liegen keine Antworten vor (Hamburg, Limburg und Trier haben keine Antworten gegeben; in Essen, Hildesheim, Paderborn, Dresden-Meißen, Erfurt, Magdeburg und Görlitz wurden keine Anfragen gestellt.)

Download
Darstellung des Pilotprojekts Leitungsmodelle in der Erzdiözese München und Freising
Vergleicht es bitte mit dem Modell aus eurem Bistum.
Wir empfehlen das Studium dieser Darstellung, denn es beinhaltet weitergehende Ansätze (Stichworte Taufspendung, Trauungsassistenz vgl. S. 6)
2017_03_09_Pilotprojekt_Leitungsmodelle_
Adobe Acrobat Dokument 416.6 KB

Konferenzteil

"So funktioniert Delegiertentagung"

Download
"So funktioniert Delegiertentagung" Tischvorlage
Zur Diskussion und Information für KollegInnen, die zum ersten Mal teilnehmen.
So funktioniert Delegiertentagung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 310.3 KB

Infos zur Auflösung des Gestellungsvertrages

Zur Auflösung des Gestellungsvertrages findet Ihr hier die früheren Stellungnahmen.


Berufsgruppensynopse

Hier findet ihr den veröffentlichten Text.

Download
Die Synopse - alle Daten
BITTE NUR SINNVOLL WEITERGEBEN. Ein Ausdruck ist schwerlich möglich, da nicht lesbar. Hier besser die pdf-Dateien aus dem öffentlichen Bereich nehmen.
BVPR-Synopse-Gesamt-nur lesen.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 100.3 KB