Gegenderte Altäre


Foto:

Brandenburg, Dom; Böhmischer Altar um 1375 gestiftet von Karl IV.

Das Retabel stammt vermutlich aus der Parlerwerkstatt. Seit es vom Hohen Chor durch den jetzigen Hauptaltar verdrängt wurde, sind nur Einzelteile vorhanden, die im vorigen Jahrhundert in der jetzigen Form zusammengestellt sind.

 


Es gibt sie, gegenderte Altäre

In den 1990er Jahren waren Mädchen als Ministrantin noch geduldet. Letzte Woche wandte sich eine griech-orthodoxe Reinigungsfrau an den Pastoralreferenten mit dem Wunsch einer priesterlichen Absolution, da sie den Altarraum zum Reinigen betreten soll. Seit Papst Johannes Paul II gilt immer noch das Wort, dass alle theologischen Fragen zur Frauenordination geklärt sind.
So rufen wir mit dieser Rubrik auf, unsere Kirchen danach abzufragen, was unsere Brüder und Schwestern in den vergangenen Jahrhunderten zum Thema Frauen am Altar ausgesagt haben.

 


Nürnberg, St. Lorenz; Krellaltar um 1483

 

Wenn Sie einen gegenderten Altar entdeckt haben,

senden Sie ein Foto mit Orts- und Herkunftsangabe an info@bvpr-deutschland.de