Der beruf

PastoralreferentIn - kein Beruf wie jeder andere.
PastoralreferentInnen (PR) sind Christen und TheologInnen, die einen hauptberuflichen pastoralen Dienst ausüben.

Sie arbeiten in Gemeinden, bzw. einem Zusammenschluß von mehreren Pfarrgemeinden oder in der kategorialen Seelsorge, z.B. im Krankenhaus, im Justizvollzug, in der Schule, in der Betriebsseelsorge uvm. Mit anderen Gemeindemitgliedern zusammen leben sie ihren Glauben und suchen gemeinsam mit ihnen nach Wegen hin zu einer lebendigen Kirche. Fachlich - vor allem theologisch - qualifiziert und vom jeweiligen Ortsbischof beauftragt, begleiten und beraten sie ihre Mitchristen; sie regen sie an, ihre eigene christliche Verantwortung in Familie, Kirche und Gesellschaft wahrzunehmen.