21. November 2020
Es gibt für alles im Leben den richtigen Zeitpunkt. Der Synodale Weg läuft nun Gefahr, diesen Kairos zu verpassen. Denn durch die Verschiebung der für Februar 2021 geplanten Synodalversammlung auf den Herbst wird wertvolle Zeit ungenutzt verstreichen.

#PR4syn · 15. November 2020
Stellungnahme der Mitglieder der Vollversammlung des Synodalen Wegs des Bundesverbands Gemeindereferent/-innen e.V. und des Berufsverbands der Pastoralreferent*innen Deutschlands e.V. zu den Ereignissen der letzten Wochen im Erzbistum Köln und die Auswirkungen auf den Synodalen Weg.

#PR4syn · 08. Oktober 2020
Am Anfang habe ich gefragt, wer interessiert sich eigentlich für den Synodalen Weg? Einige Antworten habe ich mittlerweile: 1) Die Jugend eher wenig, auch nicht die in der Pfarrei gebundenen. Zu klar ist für sie, dass die Positionen "der Kirche" nicht ihre sind, zu weit weg aber der Synodale Weg. 2) Die Fernstehenden auch nicht. Maximal, wenn es nach Skandal riecht. 3) Unsere Gremien. Schon irgendwie. Zumindest werde ich gerade permament von Dekanatsräten, Kreisbildungswerken,...

03. Oktober 2020
In seiner Heimatzeitung erschien ein Interview mit Marcus über seine Erwartungen und Einschätzungen zum Synodalen Weg.

#PR4syn · 06. September 2020
Die digitale Welt ist längst Realität und Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Die Veränderungen in der Lebenswirklichkeit der Gläubigen muss also über kurz oder lang auch zu einer Veränderung der Institution Kirche führen. Wie viele andere hierarchisch strukturierte Institutionen hat allerdings auch die Kirche große Schwierigkeiten mit dieser neuen Welt und ist bisher in Sachen Digitalität weitgehend Analphabet.

#PR4syn · 05. September 2020
Ein kleiner Rückblick auf die Regionalversammlungen gestern von uns vier Synodalen in ganz unterschiedlichen Genres. (Bild: © Synodaler Weg/Klaus Landry)

#PR4syn · 04. September 2020
Es sind die Frauen, die am energischsten ihre Stimme erheben und uns Mitglieder der Synodalversammlung nachdrücklich auffordern, uns für Reformen in der katholischen Kirche stark zu machen. An allen fünf Standorten werden Frauen heute zu Mahnwachen zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zusammen kommen und uns zurufen: - Setzt Euch ein für transparente Strukturen in der Kirche! - Setzt Euch ein für Weiheämter für Frauen! - Setzt Euch ein für gleiche Rechte und für alle! - Setzt Euch ein, dass...

#PR4syn · 03. September 2020
Morgen geht's wieder los. 5 Regionalversammlungen des Synodalen Wegs. Für mich in München. Für Esther in Berlin. Für Susanne in Frankfurt. Für Marcus in Ludwigshafen. Gemeinsam mit den Gemeindereferent*innen sind wir sogar an allen Orten vertreten. Aber was erwartet uns? Inhaltlich ein Austausch über Kirche in Coronazeiten, sowie Diskussionen über zwei Papiere aus dem "Frauenforum" und dem Forum "Sexualität". Aber ich denke, es erwartet uns mehr: Es ist das erste Treffen des Synodalen...

#PR4syn · 02. September 2020
Dass viele Menschen durch die kirchliche Sexuallehre ausgegrenzt, tief verletzt und in ihrer Menschwerdung behindert wurden, sollte die Synodalversammlung stellvertretend für die deutsche katholische Kirche bekennen. Der logische 2. Schritt ist dann eine ernst gemeinte Selbstverpflichtung, damit noch so schöne Worte über die Sexualität nicht hohl klingen.

#PR4syn · 23. Juli 2020
Stellungnahme der Mitglieder der Vollversammlung des Synodalen Wegs des Gemeindereferentinnen Bundesverbands e.V. und des Berufsverbands der Pastoralreferent*innen Deutschlands e.V. anlässlich der Instruktion der Kongregation für den Klerus: Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche vom 29. Juni 2020.

Mehr anzeigen